Tandoori-Jhinga-Ananas-Tikka - 4-6 Portionen

Grill-Crevetten-Ananas-Spiess

 

12 rohe Crevetten, ausgelost, aber mit Schwanzenden

12 frische Ananasstucke

4 Holzspiesse

Zitronen zum Servieren

 

Marinade Zutaten:

4 EL Naturjoghurt

½ EL Knoblauch-Ingwer-Paste

1 EL Tandoori Spice Rub

1 TL Kichererbsen Mehl

1 TL Tomatenmark

¼ TL Kurkuma

Je ¼ TL Chilipulver und Paprika

½ TL Salz

 

Vorbereiten:

  • Die Marinade Zutaten in eine Schüssel mischen.
  • Die Crevetten in die Schüssel geben und mit den Händen in der Joghurtmarinade wenden. Mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten bis 4 Stunden kalt stellen.
  • Eine grosse flache Grill Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und mit Kuchenpapier oder einem Backpinsel ganz leicht einölen. (Man kann auch in den Backofengrill oder einen Holzkohlegrill grillen, dabei gegebenenfalls mit verbliebener Marinade bestreichen.)

 Zubereiten:

 

1.     Crevetten und Ananasstucke abwechselnd auf ein Spiesschen stecken. Die Spiesschen in die Pfanne geben und von jeder Seite 2 Minuten braten, bis sie sich rosa verfärben, krummen und auch in der Mitte nicht mehr glasig sind.

2.     Die Crevetten-Ananas-Spiesse auf einen Teller geben und mit den Zitronen servieren.

Download
Rezept Tandoori Jinga Tikka
Crevetten Spiesse in Tandoor grilliert
Tandoori Jinga Tikka.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.7 KB
Deutsch
English